Haus Vortlage

.

Rittergut

1241 wurde das Rittergut erstmals urkundlich erwähnt.  Nach über 700 jähriger Herrschaft der "Ritterbürtigen" gelangte es letztlich durch Verkauf 1978 in den Besitz Kossolapow/Manzmann, beide Lehrstuhlinhaberinnen an der Westfälischen Wilhelmsuniversität Münster. 
Es ist eins von 30 noch vorhandenen Wasserschlössern in Deutschland. Ursprünglich gab es 300 solcher Anlagen.
Hier gibt es einen kleinen  Einblick in die Geschichte und in die Gegenwart des Hauses: ein wenig geheimnisvoll, sehr facettenreich, künstlerisch und mit einer klaren Bestimmung für die Zukunft. 

Schauen Sie öfter vorbei - diese Website ist agil, es werden neue Inhalte dazu kommen.

Ehemaliges Rittergut

Die Anfänge des Rittersitzes Vortlage liegen im Dunkeln. Erwähnt wurde es zum ersten Mal urkundlich 1241.  Bei Besichtigungen, Events oder einem  unserer Workshops geben wir gerne  -  wenn es gewünscht wird - einen kleinen Einblick in die Geschichte. Erst im 19. Jahrhundert endet die siebenhundertjährige Herrschaft der "Ritterbürtigen " durch Verkauf der Vorlage an "Bürgerliche". 

.



Johann von Münster zu Vortlage

Dreizehn Geschlechterfolgen saßen die Herren von Münster zu Vortlage als Lehensleute des Bischofs zu Münster auf der " alten Vortlage". 

Bedeutendster Sohn des Geschlechts war Johann von Münster zu Vortlage, Jurist, Hofmann, Literat.  Der 30 jährige Krieg vernichtete seine berühmte Bibliothek, aber nicht sein geistiges Erbe.

Entdecken Sie die Bedeutung von Haus Vortlage heute.

Als Denkmal, als Vereinssitz, als Begegnungsort für Gestaltete Interaktion, als

Zentrum für Kunst und Kreativität und als Stiftung. 

Vortlage ist ein gern besuchter Ort, der bei den historischen Wanderungen des Heimatvereins angesteuert wird.


 Haus Vortlage als Vereinssitz

Deutsches Institut für soziale Kreativität (DISK)

Aus den jährlichen Jourfixe Treffen der ehemaligen Examenskandidaten (Alumni) von Kossolapow ging DISK hervor. Es wurde 1986 als gemeinnütziger Verein eingetragen. 

Es vereinigt Wissenschaftler und Praktiker, die Kreativitätsförderung im hochschulischen, schulischen und außerschulischen Bereich sich zur inhaltlichen Aufgabe gemacht haben.




European Consortium for Arts Therapy Education (ECArTE)

Im Verbund der Universitäten René Decartes  Paris, Frankreich, Hertfordshire und Sheffield, Großbritannien, Nijmegen, Niederland und der Universität Münster,  Deutschland  wurde 1991 die Initiative gestartet, die wissenschaftlich universitäre Kunsttheraphie zu entwickeln und Studierende über einen europäischen Bachelor und Master zu qualifizieren.
In der Folgezeit hilft ECArTE weiteren europäischen Universitäten beim Aufbau von kunsttherapeutischen Studiengängen und Betreuung von Doktoranden. Zur Zeit umfasst ECArTE 33 Universtäten aus 13 europäischen Ländern.
Für weltweiten Austausch von kunsttherapeutischen Fragestellungen sorgt alle 2 Jahre eine internationale Konferenz an einer europäischen Universität.


Lassen Sie sich von der historischen Umgebung, der Natur und Kunst der Gräften-Insel inspirieren. 

Willkommen auf der Herreninsel.

Über den Vortlager Damm erreichen Sie den Herrensitz, der komplett von einer Gräfte umgeben ist. 

Ein Blick in die Parklandschaft. 

Im Garten laden weitere Kunstwerke ein.

Ein Platz zum Verweilen. 

Es blüht an allen Ecken.

Schmetterlinge lieben die Blumen im Garten von Haus Vortlage..

Besichtigungen
Öffnungszeiten:


Das Kunst-Café im Hofbereich ist an den Wochenenden (SA/SO) von
- 11h bis 18.30h 
sowie an Feiertagen von
- 12h bis 18h geöffnet.

Es ist geschlossen am
17.7.2022 sowie am 23./24.07.2022.

 
Sonstige Besichtigungen : Über das Touristik Büro der Stadt Lengerich.